Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Betreiber haben Insolvenz angemeldet

Die freie Tankstelle in Bühl hat zugemacht

Wo sich bis vor kurzem noch die Autofahrer den Zapfhahn in die Hand gaben, fließt inzwischen kein einziger Tropfen Benzin oder Diesel mehr: Seit Mitte August hat die freie Tankstelle in Bühl zu. Autofahrer, die sich dennoch unter das rote Flachdach der als günstig bekannten Sprit-Quelle verirren, stehen überrascht vor verschlossenen Türen.

28.08.2010

Bühl. Der Grund: Obwohl hoch frequentiert und direkt an der Bühler Hauptstraße gelegen, warf die Tankstelle am Ende nicht mehr genug Geld ab: „Bei der Wirtschaftslage hat es sich einfach nicht mehr rentiert“, erklärte einer der beiden Pächter, die den Sprit-Verkauf am Ortsausgang Richtung Kiebingen insgesamt sechs Jahre betrieben.

Zuletzt habe vor allem die Wirtschaftskrise ihre Spuren in den Geschäftsbüchern hinterlassen. Inzwischen hat das Amtsgericht Tübingen ein vorläufiges Insolvenzverfahren gegen die Pächter eröffnet. „Es wird jetzt geprüft, ob die Grundlagen für ein Insolvenzverfahren gegeben und Verfahrenskosten gedeckt sind“, sagte der Tübinger Rechtsanwalt Michael Riegger, der als Gutachter und vorläufiger Insolvenzverwalter eingesetzt wurde.

Mit dem Ende der freien Tankstelle ist die einzige Benzin-Quelle zwischen Weilheim und Rottenburg versiegt. Dies wird sich auch in Zukunft nicht ändern: „Es wird hier keine neue Tankstelle mehr geben“, sagte Thomas Speidel, Eigentümer des Gebäudes. Er will die Räumlichkeiten so bald wie möglich als Gewerbefläche vermieten: „Es wird auf eine Umnutzung herauslaufen – in welcher Form auch immer“, so Speidel, der inzwischen schon per Zeitungsanzeige nach einem neuen Pächter für die ehemalige Zapf-Stelle sucht.

js/Bild: Sommer

Die freie Tankstelle in Bühl hat zugemacht

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.08.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball