Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die irre Heldentour des Billy Lynn

Die irre Heldentour des Billy Lynn

Drama von Ang Lee über einen Soldaten, der im Heimaturlaub vom Irakkrieg in eine bizarre Heldeninszenierung gerät.

Die irre Heldentour des Billy Lynn

Billy Lynn's Long Halftime Walk
USA 2016

Regie: Ang Lee
Mit: Joe Alwyn, Kristen Stewart, Chris Tucker

113 Min. - ab 12 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
30.09.2016
  • tol

Der neue Film von Ang Lee („Tiger & Dragon“, „Brokeback Mountain“) handelt von einem 19-jährigen Soldaten, der im Irakkrieg einem Kameraden das Leben gerettet hat. Zurück in der Heimat wird er unfreiwillig zum Hauptdarsteller einer realitätsfernen Heldeninszenierung. „Lee erzählt gewohnt unaufgeregt von den grotesken Mechanismen der Unterhaltungsmaschinerie und der Entfremdung zwischen Soldaten und Daheimgebliebenen“ (epd Film).

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.09.2016, 08:54 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige