Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die kommende Spielzeit am Tübinger Landestheater ist komplett
Der Dreiklang gilt nach wie vor, den sich Thorsten Weckherlins LTT schon vor anderthalb Jahren, also von Anfang an auf die Plakatfläche druckte: Lachen können. Ins Theater gehen. Sitten verbessern. Dazu, handgemacht, gut brechtig: „Moral, Fressen, Theater“. Oder mit Sybille Berg: „Viel gut essen“.Archivbild: Sommer
Vom Herz der Finsternis zum Ruf der Wildnis

Die kommende Spielzeit am Tübinger Landestheater ist komplett

Jetzt liegt er vollständig vor, der Abendspielplan des Landestheaters für die kommende Spielzeit 2016/2017. Dabei haben sich einige Änderungen und Ergänzungen ergeben.

15.04.2016

Tübingen. Im vergangenen Herbst hatte Tübingens Intendant Thorsten Weckherlin gemeinsam mit seinen beiden Landesbühnen-Kollegen aus Esslingen und Bruchsal schon mal vorab einen „Rumpf-Spielplan“ vorgestellt (wir berichteten), damit die Abstecher-Einkäufer landauf, landab rechtzeitig planen und buchen konnten.Jetzt ist die Spielzeit komplett – und hat laut Weckherlin thematisch vier Schwerpunkte:1...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball