Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die vergessene Malerin vom Bernstein
„Riccarda“-Kenner Ralf Gottschlich vor dem „Weißen Stillleben“. Bild: maz
Ausstellung

Die vergessene Malerin vom Bernstein

Die Exposition mit Werken von Riccarda Gregor-Grieshaber im KMZ ist eröffnet.

17.10.2016
  • Margita Manz

Zur Vernissage der Kunstwerke in der Ausstellung „Riccarda Pfeiffer-Gohr-Gregor-Grieshaber“ waren am Samstagabend viele Besucher gekommen. Von den angekündigten Familienmitgliedern war es leider weder Tochter Ricca noch Riccardas Neffen Wolfgang Pfeiffer gesundheitlich möglich, an der Eröffnung teilzunehmen. Von der Tochter Christiane Franziska, die in Kenia lebt, wurde eine Grußbotschaft durch K...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball