Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Diebe klauen eine Tonne Kupferkabel

Auf Kabeltrommeln hatten es Diebe in der Nacht zum Mittwoch in der Tübinger Nordstadt abgesehen.

01.03.2018
  • ST

In der Zeit zwischen Dienstagnachmittag, 16 Uhr, bis Mittwochmorgen, 7.30 Uhr, drangen sie in einen Rohbau in der Straße Auf der Morgenstelle ein. Aus dem 5. Stock entwendeten die Einbrecher ein Dutzend Kabeltrommeln. Zum Abtransport der bis zu 100 Kilogramm schweren Trommeln dürften die Unbekannten laut Polizei einen außen angebrachten Lastenaufzug verwendet haben.

Für ihr Diebesgut benötigten sie mindestens einen Kleintransporter. Der Wert der Kabeltrommeln liege bei zirka 10000 Euro. Zeugenhinweise oder Angaben über den Verbleib der Trommeln oder des Kupfers erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 07071/9728660.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.03.2018, 15:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball