Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Reutlingen

Diebstahl mit Pfefferspray

Mit Pfefferspray wurde ein 23-jähriger Reutlinger am Samstagabend, gegen 18.20 Uhr, auf dem Sportgelände der TSG in der Ringelbachstraße angegangen.

16.11.2015
  • ST

Reutlingen. Der Reutlinger hatte Geräusche aus dem Bereich der Umkleidekabinen auf dem Sportgelände gehört und wollte nachschauen. Als er an das geschlossene Tor zu den Kabinen herantrat, wurde dieses plötzlich geöffnet.

Eine dunkel gekleidete männliche Person besprühte ihn sofort mit Pfefferspray und flüchtete. Mit ihm flohen noch fünf oder sechs weitere, schwarz gekleidete Männer über den Sportplatz in Richtung Innenstadt. Wie sich herausstellte, hatten sie ein an der Spielfeldbande angebrachtes Banner der TSG gestohlen. Weitere Banner sowie die Tornetze waren mit einem Messer zerschnitten und zerstört worden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball