Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Europaplatz

Dieser Tü-21-Murks

Anders als die AL-Stadträtin Susanne Bächer in ihrem Leserbrief vom 18. Juli ist dieser Vertreter des Stammtischs Unser Huhn unzufrieden mit den Runden Tischen zur Umgestaltung des Europaplatzes.

22.07.2014

Im Gegensatz zu Gemeinderätin Bächer sehe ich nicht, dass die Neugestaltung des Europaplatzes „eine hochkomplexe Angelegenheit“ wäre: Der Europaplatz verschwindet mit Teilen des Anlagenparks auf Nimmerwiedersehen und wird verscherbelt für einen Investorenbau. Vom Erlös will man die Bushaltestellen vorm Bahnhof entlang der dort verlaufenden Straße stadtauswärts aufreihen.

Berechtigte kritische Fragen nach langen Fußwegen, reduzierten Kapazitäten, Aufenthaltsqualitäten und Erweiterungsoptionen beantwortet uns Frau Bächer nicht. Stattdessen verweist sie auf einen runden Tisch, an dem alles intensiv beraten worden sei und der dem Ganzen eine Art Bürgerbeteiligungsweihe geben soll. In Frau Bächers Vorstellungswelt hat der Gemeinderat nämlich „nicht die Zeit, die Diskussion so gründlich zu führen“ wie am runden Tisch, wenn dieses „Großprojekt“ von ihm einmal abgenickt werden würde.

Gerade weil ich kein Sprecher von Geschäftsinhabern, Senioren, Verkehrsverbänden etc. bin, also genauso unrepräsentativ bin, möchte ich bitte ebenfalls, sagen wir als Sprecher aller Normal-Busbenutzer, zu diesem runden Tisch eingeladen werden. Ich will nämlich, dass der Europaplatz rund und ein Platz mit kurzen Wegen bleibt, dass der Anlagenpark nicht auf einen Fußweg um den See geschrumpft wird. Und ich würde gerne wissen, was die Befürworter an diesem Tü-21-Murks so viel besser finden als an S 21. Gerne erkläre ich mich auch bereit, kommende Schlichtungsrunden zu moderieren, falls Heiner Geißler absagen sollte.

Jürgen Eichenbrenner, Tübingen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.07.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball