Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Ziel erreicht, Burg ist saniert“

Dießens Förderverein steuerte 100000 Euro bei

„Das Vereinsziel ist erreicht, die Burg ist saniert.“ Der Vorsitzende des Dießener Burgfördervereins, Winfried Asprion, brachte das Wesentliche in der jüngsten Mitgliederversammlung in der „Linde“ auf den Punkt. Erst im Jahre 2009 nahm der aktuell 92 Mitglieder zählende Verein seine Arbeit auf und hat seither selbst rund 100000 Euro für die Sanierung von Dießens Wahrzeichen beigesteuert.

25.04.2016
  • Willy Bernhardt

Dießen.Doch auch wenn das Vereinsziel des Burgfördervereins (FöV) erreicht ist, so mache dieser noch zwei Jahre weiter, machte der Vorsitzende deutlich. Noch gelte es, das Eine oder das Andere zu verwirklichen, um dann im Jahre 2018 die Auflösung des FöVs endgültig zu beschließen. Winfried Asprion verhehlte dabei nicht, dass ihn das bisher Geleistete schon etwas mit „Stolz und Respekt“ erfülle, d...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball