Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Rottenburg

Diözese unterstützt Arbeitssuchende und bittet um Spenden

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart will Projekte für Menschen fördern, die eine Ausbildung oder Arbeit suchen.

07.11.2016

Von dpa/lsw

Gebhard Fürst, Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Foto: Christoph Schmidt/Archiv dpa/lsw

Rottenburg. Dafür würden fast 500 000 Euro bereitgestellt, teilte die Diözese am Montag mit. Bischof Gebhard Fürst habe die Kirchengemeinden zur Unterstützung der «Aktion Martinusmantel» aufgerufen und im Vorfeld des Martinstages um Spenden gebeten. 2016 würden diözesanweit bereits 400 Jugendliche, Frauen und Männer in mehr als 20 Projekten unterstützt. Vor allem Langzeitarbeitslose, Alleinerziehende, Geringqualifizierte und junge Menschen würden in den Qualifikations- und Integrationsmaßnahmen begleitet, hieß es bei der Diözese weiter.

Zum Artikel

Erstellt:
7. November 2016, 18:45 Uhr
Aktualisiert:
7. November 2016, 16:21 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. November 2016, 16:21 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen