Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Netto wäre gern geblieben

Discounter widerspricht dem Vermieter/Palmer: Für Verwaltung unerheblich

Der Netto-Lebensmittelmarkt in der Tübinger Altstadt räumt das Feld für H&M nicht so freiwillig, wie von Befürwortern einer Erweiterung der Textilkette gern behauptet wird. Netto widersprach jetzt der Darstellung, er habe kein Interesse mehr an dem Standort.

20.06.2014
  • Ulrike Pfeil

Tübingen. Als die Stadtverwaltung den Planungsausschuss des Gemeinderats am 2. Juni über die Erweiterungsabsichten von H&M informierte, war der Auszug von Netto bereits beschlossene Sache. Von Jens Bleckmann, dem Vermieter von H&M und Netto am Holzmarkt, erhielt der Lebensmittel-Discounter schon am 16. Mai die Kündigung zum Ende des Jahres.Gegenüber dem TAGBLATT erklärte Bleckmann...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball