Empfingen · Comedy

Dodokay kommt nach Empfingen

Dominik Kuhn ist mit seinem neuen Programm zu Gast in der Tälesee-Halle. Die SÜDWEST PRESSE verlost Eintrittskarten.

20.10.2021

Von NC

Dominik „Dodokay“ Kuhn kommt am 30. Oktober in die Tälesee-Halle nach Empfingen. Privatbild

Dominik „Dodokay“ Kuhn kommt am 30. Oktober in die Tälesee-Halle nach Empfingen. Privatbild

In seiner neuen Comedy-Show „Genau mein Ding!“ zeigt das Multitalent Dominik „Dodokay“ Kuhn, dass er auch ein ausgefuchster Stand-up-Comedian ist. Sein Blickwinkel auf den Schwaben und den Rest der Welt ist einzigartig – ebenso wie seine schwäbische, berühmt-berüchtigte und hintersinnige Art, die das Publikum aus dem Lachen nicht mehr herauskommen lässt. Am Samstag, 30. Oktober, kommt Dodokay um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in die Empfinger Tälesee-Halle. Die SÜDWEST PRESSE verlost fünfmal zwei Eintrittskarten für das Comedy-Spektakel.

Natürlich zeigt er wieder auf der mitgebrachten Leinwand seine schwäbischen Synchro-Filme, mit denen er auf Youtube Millionen von Klicks eingesackt hat. Dabei kommen schockierende Wahrheiten ans Tageslicht: James Bond arbeitet in Wirklichkeit beim Baumarkt, und Beyoncé war früher mal Bäckereifachverkäuferin.

Dominik „Dodokay“ Kuhn ist als Reutlinger ein waschechter Schwabe und seit Ende der 80er-Jahre hauptberuflich als Produzent und Regisseur tätig. Mit seinem Fun-Synchro-Konzept „Die Welt auf Schwäbisch“ wurde er über die Grenzen des Schwabenlandes hinaus bekannt. Seit 2009 schreibt und produziert er „Die Welt auf Schwäbisch“ nun für das SWR-Fernsehen, und war 2011 mit seinen Synchros auch Teil der SAT 1-Wochenshow.

Zusammen mit Comiczeichner Ralph Ruthe brachte Dodokay 2013 das Cartoon-Buch „Scheißdregg bassiert halt“ heraus, und ein Jahr später erschien das Comic-Buch „Die Simpsons auf Schwäbisch“. Er ist ein stets gern gesehener Gast in TV-Serien und Kinofilmen. So spielte er in der Mundart-Erfolgsserie „Laible und Frisch“ mit oder in Michael Kesslers „Meine Heile Welt“. Im Kino war er an der Seite von Natalia Wörner in der Komödie „Die Kirche bleibt im Dorf“ zu sehen und spielte in der schwäbischen Dramedy „Global Player“ mit Walter Schultheiß eine Gastrolle.

Seit 2014 ist Dominik Kuhn als Dodokay live vor ausverkauften Hallen unterwegs. Seine nunmehr dritte Show „Genau mein Ding!“ wird am Samstag, 30. Oktober, in Empfingen zu sehen sein. Weitere Informationen und Tickets gibt es unter www.dodokay.com.

Verlosung von Tickets

Fünfmal zwei Eintrittskarten für die Veranstaltung mit Dodokay am Samstag, 30. Oktober, in der Empfinger Tälesee-Halle verlost die SÜDWEST PRESSE. Um an der Verlosung teilzunehmen, rufen Sie unter der Telefonnummer 0 137/82 22 788 an und nennen Ihren Namen, Ihre Anschrift und die Telefonnummer. Ein Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom kostet 50 Cent, Anrufe aus Mobilfunknetzen sind teurer. Eine Teilnahme an der Verlosung ist bis Montag, 25. Oktober, um 10 Uhr möglich. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und nach sechs Wochen automatisch gelöscht. Unter allen Anrufern entscheidet das Los. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Mitarbeiter des Verlags Schwäbisches Tagblatt dürfen nicht mitspielen. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.

Zum Artikel

Erstellt:
20.10.2021, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 22sec
zuletzt aktualisiert: 20.10.2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen