Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Vorleserinnen

Donnerstag ist Gutenachtgeschichten-Beginn

Zu Beginn der Großen Ferien heißt es wieder: Gute Nacht. Die Gutenachtgeschichte wird diesmal vom TAGBLATT gemeinsam mit der Buchhandlung Osiander veranstaltet. Am ersten Abend lesen zwei Tübinger Prominente: Inge Jens und Christine Arbogast. Beginn ist 19.30 Uhr.

21.07.2014
  • ust

Tübingen. Hinter der Tübinger Stiftskirche wird am Donnerstag- und am Freitagabend wieder der Sessel stehen, der im ganzen Kreis signalisiert: Hier wird gelesen. Die Gutenachtgeschichten vor vielen vielen Jahren vom TAGBLATT ins Leben gerufen, haben nun in der Tübinger Buchhandlung Osiander, nicht nur einen Büchergutschein-Geber, sondern auch einen Mitveranstalter gewonnen. Falls es regnen sollte, findet die Gutenachtgeschichte bei Osiander in der Wilhelmstraße ein Dach überm Sessel.

An beiden Tübinger Abenden moderieren Hermann-Arndt Riethmüller, Seniorchef der Buchhandlung, und Ulrich Janßen, Vizechef der TAGBLATT-Redaktion. Die Hauptpersonen des Abends sind jedoch zwei Frauen. Die eine der beiden Vorleserinnen ist dem Tübinger Publikum gut bekannt, die andere wird es erst noch werden. Inge Jens, Mann-Familienbiografin und Bestseller-Autorin, liest einen Text ihrer Wahl, und die neue Erste Bürgermeisterin Christine Arbogast wird ebenfalls eine Lektüre auswählen. Für welche Bücher sich die beiden Vorleserinnen entschieden haben, wird noch nicht verraten.

Für die kühlen Drinks am hoffentlich lauen Sommerabend ist die „Tangente jour“ verantwortlich, und die Musik wird vom bekanntesten Akkordeonspieler der Stadt, Peter Weiss, geliefert.

Wie immer geht in der Pause der Spendenhut herum, in den man alles werfen kann (außer Knöpfen und Spielgeld), was man für angemessen hält. Das Zuhören ist jedoch – sieht man von den Folgekosten des Abends, wie möglichen unerwarteten Bücherkäufen ab – umsonst.

Auch die Vorleser für Freitagabend stehen schon fest, weitere Bewerbungen sind zwecklos. Danach geht die Gutenachtgeschichte auf Tour – durch den Kreis.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.07.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball