Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Doppeleinsatz beginnt gegen Böblingen
Vier Punkte aus den zwei Spielen über die Ostertage möchte Trainer Jens Bertiller mit der Spvgg Freudenstadt holen. Bild: Ulmer
Fußball-Landesliga

Doppeleinsatz beginnt gegen Böblingen

Die Spvgg Freudenstadt will mit vier Punkten aus den Ostertagen kommen.

31.03.2018
  • Martin Körner

Zwei Spiele binnen drei Tage – ein kerniges Programm für den Landesligisten Spvgg Freudenstadt. Zunächst wird das Anfang März ausgefallene Spiel gegen den SV Böblingen am heutigen Ostersamstag (Anpfiff 15 Uhr) nachgeholt. Und der jüngste 3:0-Auswärtssieg in Seedorf tat dem Team von Trainer Jens Bertiller nicht nur was die Moral angeht gut: „Der Sieg war natürlich auch für die Tabelle wichtig“, fr...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball