Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Doppelsieg für die TSG
Knappes Ding im Tübinger Stadtpokal-Finale der A-Junioren: Die TSG mit Torschützenkönig Ralf Wohlbold (links) gewann gegen Bühl/Kiebingen (rechts Alex Raidt) erst nach Neunmeterschießen.Bild: Ulmer

Doppelsieg für die TSG

Tübinger Hallenfußball-Stadtpokal Gastgeber gewinnt bei den A- und B-Junioren. Hirschaus Aktive weiter dank der Tordifferenz.

05.01.2017
  • hdl

Zweiter Tag des Tübinger Stadtpokals – und die ersten Titel für Gastgeber TSG in der Paul-Horn-Arena. Die B-Junioren sicherten sich gestern durch den 3:2-Erfolg im Endspiel gegen die Spielgemeinschaft SV 03/TV Derendingen den Cup. Dritter wurde der SSC Tübingen nach dem 3:1 gegen die TSG-Zweitvertretung. Die Torschützenkrone teilten sich mit je sieben Treffern Lukas Falterbaum von der TSG Tübinge...

79% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Wenn Sie schon eines unserer Web-Abos abgeschlossen haben, können Sie sich hier anmelden.

Hinweis: Sie müssen sich anmelden um ein Abonnement abzuschließen. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie bei Auswahl eines Abonnement zur Anmeldung oder Registrierung weitergeleitet.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball