Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Basketball

Doppeltes Derby-Pech

Die Tübinger U 19 und U 16 müssen sich jeweils beim Lokalrivalen in Ulm geschlagen geben.

25.10.2016

Von Hansjörg Lösel

Nichts zu holen gab es für die Tübinger U19 beim 42:81 in Ulm. „Dennoch war ich nach der recht hohen Niederlage nicht unzufrieden“, sagte Tigerle-Coach Manu Pasios, „das mag paradox klingen, jedoch habe ich aus Trainersicht viele gute Aktionen sowohl in Defense als auch Offense beobachtet.“ Problematisch war allerdings die schwache Wurfausbeute. Die Quoten waren miserabel, Tübingen traf nur 29 Pr...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Oktober 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
25. Oktober 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 25. Oktober 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen