Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Drag Me To Hell

"Spider Man"-Macher Sam Raimi kehrt mit dem Gruselschocker um Geisterbeschwörung zu seinen Wurzeln zurück.

"Spider Man"-Macher Sam Raimi kehrt mit dem Gruselschocker um Geisterbeschwörung zu seinen Wurzeln zurück.

USA

Regie: Sam Raimi
Mit: Alison Lohman, Justin Long, Lorna Raver, David Paymer

- ab 16 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
23.11.2015
  • ST

Regisseur Sam Raimi hat sich eine Auszeit von der Spider-Man-Serie genommen (Nummer 4 kommt erst 2011) und ist zu seinen Wurzeln als trashiger Horrorfilmer zurückgekehrt. In Drag Me To Hell (Planie) wird eine junge Bankerin (Alison Lohman) buchstäblich zur Hölle geschickt, weil sie einer alten Frau den erbetenen Kredit verweigert hat. Es folgt "eine wilde Geisterachterbahnfahrt aus knalligen Schockmomenten, schleimigen Ekeleffekten und irrwitzigen Slapstick-Einlagen".

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 21.07.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige