Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bad Sebastiansweiler

Drei Autos, 23000 Euro Schaden

Hoher Sachschaden entstand am Dienstag bei einem Verkehrsunfall auf der B27 bei Sebastiansweiler.

27.12.2016

Der Unfall ereignete sich gegen 11.40 Uhr an der Ampelanlage auf Höhe der Einmündung der Kreisstraße. Ein 49 Jahre alter Lenker eines Audi A4 aus Richtung Hechingen reagierte zu spät und prallte im Ampelrückstau auf einen voraus fahrenden Ford B-Max eines 49-Jährigen. Die Wucht des Aufpralls schob den Ford noch gegen einen Skoda Yeti eines 56-Jährigen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt etwa 23000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.12.2016, 17:28 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball