Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Drei Jugendliche lösen Sperrung der Rheintalbahn aus
Ein Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung». Foto: Patrick Seeger/Archiv dpa/lsw
Ringsheim

Drei Jugendliche lösen Sperrung der Rheintalbahn aus

Drei Jugendliche haben bei Ringsheim (Ortenaukreis) eine nächtliche Sperrung der Rheintalbahn verursacht.

24.03.2018
  • dpa/lsw

Ringsheim. Das Trio sei in der Nacht zum Samstag vom Lokführer eines Güterzugs bemerkt worden, teilte die Bundespolizei in Offenburg mit. Alle Züge auf der Strecke seien daraufhin informiert und angehalten worden. Als die Polizei eintraf, waren die Jugendlichen den Angaben zufolge aber bereits verschwunden. Die Sperrung der wichtigen Strecke dauerte etwa 25 Minuten. Die Bundespolizei warnte vor den Gefahren an Bahnanlagen. Da sich Züge fast lautlos nähern, werden diese oft erst spät wahrgenommen. Das könne lebensgefährlich sein.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.03.2018, 12:12 Uhr | geändert: 24.03.2018, 10:20 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball