Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Drei Menschen bei Unfällen schwer verletzt
Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv dpa/lsw
Ulm

Drei Menschen bei Unfällen schwer verletzt

Bei mehreren Verkehrsunfällen in Baden-Württemberg sind am Freitag drei Autofahrer schwer verletzt worden.

08.04.2017
  • dpa/lsw

. Wie die Polizei mitteilte, kam das Auto einer 45-Jährigen bei Dornstadt-Scharenstetten (Alb-Donau-Kreis) von der Straße ab, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Rettungskräfte befreiten die lebensgefährlich verletzte Frau aus dem Auto und brachten sie in ein Krankenhaus.

Bei Neckarbischofsheim (Rhein-Neckar-Kreis) kam das Auto einer 18-Jährigen ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde in eine Klinik gebracht, kam aber wohl mit leichteren Verletzungen davon. In Schöckingen (Ludwigsburg) geriet eine 24-Jährige mit ihrem Auto in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Die beiden Autofahrer wurden dabei leicht verletzt, die Beifahrerin des entgegenkommenden Autos kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.04.2017, 09:21 Uhr | geändert: 08.04.2017, 09:02 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball