Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Steinen

Drei Schwerverletzte bei Autounfall im Kreis Lörrach

Bei einem Verkehrsunfall in Steinen bei Lörrach sind drei Menschen schwer verletzt worden.

20.12.2016
  • dpa/lsw

Steinen. Ein Autofahrer hatte am Montagabend an einer Kreuzung die Vorfahrt eines anderen Wagens missachtet, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Sein Auto stieß mit dem anderen Wagen zusammen. Dieser schleuderte eine fünf Meter hohe Böschung hinunter und landete völlig deformiert auf einem Acker. Die zwei Insassen sowie der Autofahrer, der den Unfall verursacht hatte, wurden schwer verletzt. Beide Autos haben laut Polizei nur noch Schrottwert. Der Abschnitt der Bundesstraße 317 ist ein Unfallschwerpunkt. In den vergangenen Monaten ereigneten sich dort den Angaben zufolge bereits mehrere schwere Unglücke.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.12.2016, 13:47 Uhr | geändert: 20.12.2016, 13:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball