Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Drei Verletzte bei Feuer in Mehrfamilienhaus
Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrfahrzeug. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv dpa/lsw
Heilbronn

Drei Verletzte bei Feuer in Mehrfamilienhaus

Drei Menschen sind bei einem Brand in Heilbronn leicht verletzt worden.

29.12.2016
  • dpa/lsw

Heilbronn. Bei dem Brand am Donnerstagmorgen sei ein Sachschaden von etwa 150 000 Euro entstanden, wie die Polizei mitteilte. In dem Haus wohnten auch Flüchtlinge, die aber nicht betroffen waren. Das Feuer soll im ersten Stock des Gebäudes in einer Wohnung ausgebrochen worden sein - die Asylbewerber wohnten im Erdgeschoss. Die Brandursache war unklar. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar. Da die Gas- und Wasserversorgung getrennt wurde, war auch ein angrenzendes Gebäude betroffen. Knapp 20 Bewohner wurden in städtischen Unterkünften untergebracht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

29.12.2016, 11:56 Uhr | geändert: 29.12.2016, 11:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball