Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Lesung

„Drei ???“ ganz vielfältig

Illustrator Christopher Tauber präsentierte gestern die bekannten „Drei ???“ als Graphic Novel. Die Horber Gemeinschaftsschüler lauschten gespannt.

24.11.2016

Von Dunja Bernhard

Als Lesung war die morgendliche Veranstaltung in der Raiffeisenbank Horb für die Fünftklässler der Schule vom Hohenberg angekündigt. Doch was der Frankfurter Illustrator Christopher Tauber präsentierte, war viel mehr: Lesung, Bilder und Musik in einem. Es war wie ein Film mit langsamer Bildfrequenz. Fast eine Stunde lang saßen die Schülerinnen und Schüler still zwischen den voll beladenen Büchert...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
24. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
24. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen