Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Dresden

Dresden verpflichtet Außenverteidiger Heise aus Stuttgart

Abwehrspieler Philip Heise verlässt den VfB Stuttgart und wechselt zu Zweitliga-Konkurrent Dynamo Dresden.

10.01.2017

Von dpa/lsw

Philip Heise. Foto: Thomas Eisenhuth/Archiv dpa/lsw

Dresden. Wie die Sachsen am Dienstag mitteilten, unterschrieb der 25 Jahre alte Fußball-Profi beim Aufsteiger einen Vertrag, der bis zum 30. Juni 2019 gültig ist.

«Wir hatten Philip schon lange im Fokus und freuen uns sehr, dass es uns nun gelungen ist, ihn zu verpflichten. Er bringt als gelernter Linksverteidiger eine Qualität mit, die uns gut tun wird», sagte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge über den 1,84 Meter großen Neuzugang.

Heise war im Sommer 2015 vom 1. FC Heidenheim zum damaligen Bundesligisten nach Stuttgart gewechselt. Seither konnte er sich aber nicht durchsetzen und absolvierte lediglich elf Ligaspiele für den VfB.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Januar 2017, 17:02 Uhr
Aktualisiert:
10. Januar 2017, 16:51 Uhr
zuletzt aktualisiert: 10. Januar 2017, 16:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen