Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dressurreiterin Werth dominiert Grand Prix
Isabell Werth. Foto: Jim Hollander/Archiv dpa
Stuttgart

Dressurreiterin Werth dominiert Grand Prix

Mit großem Vorsprung hat Isabell Werth die erste wichtige Dressur-Prüfung beim Weltcup-Turnier in Stuttgart gewonnen.

18.11.2016
  • dpa

Stuttgart. Die sechsmalige Olympiasiegerin aus Rheinberg dominierte am Freitag den Grand Prix mit Weihegold souverän und kam mit 84,40 Prozent auf Platz eins. Mit einigem Abstand folgte Kristina Bröring-Sprehe aus Dinklage mit Desperados (79,140). Dritte wurde Spencer Wilton (Großbritannien) mit Super Nova (74,980) vor Fabienne Lütkemeier aus Paderborn mit D'Agostino (74,820). Der Grand Prix ist die Qualifikation für die Weltcup-Prüfung am Samstag.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.11.2016, 13:53 Uhr | geändert: 18.11.2016, 13:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball