Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Drogeriemarkt dm wächst schneller im Ausland
dm-Logo. Foto: Uli Deck/Archiv dpa/lsw
Karlsruhe

Drogeriemarkt dm wächst schneller im Ausland

Der Karlsruher Drogeriemarkt dm wächst im europäischen Ausland schneller als im Heimatmarkt.

27.04.2017
  • dpa/lsw

Karlsruhe. In Deutschland legte der Umsatz im ersten Geschäftshalbjahr (1. Oktober bis 31. März) um 5,6 Prozent auf mehr als 3,91 Milliarden Euro zu, wie der Vorsitzende der Geschäftsführung, Erich Harsch, am Donnerstag berichtete. Im Ausland lag das Plus bei 8,7 Prozent, der Umsatz erreichte fast 1,17 Milliarden Euro. Das Unternehmen wolle im nächsten halben Jahr die Zahl von 1900 Filialen in Deutschland überspringen und in absehbarer Zeit die Marke von 2000 Geschäften erreichen, sagte Harsch. In den kommenden Wochen werde eine neue Zentrale im italienischen Verona ihre Arbeit aufnehmen. Die ersten Filialen mit Schwerpunkt Norditalien sollen bis Ende des Jahres eröffnet werden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.04.2017, 12:47 Uhr | geändert: 27.04.2017, 11:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball