Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Titisee-Neustadt

Dunkelhäutiger Jugendlicher angegriffen und verletzt

Ein 17-jähriger dunkelhäutiger Jugendlicher ist in Titisee-Neustadt im Schwarzwald von einem Mann angegriffen und verletzt worden.

29.04.2016
  • dpa/lsw

Titisee-Neustadt. Der 26-jährige Täter schlug seinem Opfer mit der Faust ins Gesicht, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Zudem beschimpfte er ihn mit fremdenfeindlichen Parolen. Die Attacke am Bahnhof der Kleinstadt erfolgte ohne Vorwarnung. Als ein 18-jähriger dem Jugendlichen zu Hilfe eilte, wurde er mit einer Glasflasche angegriffen und ebenfalls verletzt. Mehrere Passanten filmten die Tat mit ihren Mobiltelefonen. Der Täter, der zunächst flüchtete, ist laut Polizei schon mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt gekommen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

29.04.2016, 17:55 Uhr | geändert: 29.04.2016, 18:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball