Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Durchsuchungen nach Serie von Abschleppbetrug
Schriftzug «Polizei» auf der Motorhaube eines Funkstreifenwagens . Foto: Jens Büttner/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Durchsuchungen nach Serie von Abschleppbetrug

Eine Serie von Abschleppbetrügereien in Stuttgart weitet sich aus.

08.03.2018
  • dpa/lsw

Stuttgart. Am Donnerstag seien ein weiteres Abschleppunternehmen und zwei Wohnungen durchsucht worden, teilte die Polizei mit. Konkret sollen Mitarbeiter ohne Auftrag Fahrzeuge abgeschleppt und deren Besitzer die Kosten in Rechnung gestellt haben. Es wird dem Vorwurf des gewerbsmäßigen Betrugs und der Erpressung nachgegangen. Bereits Anfang Februar hatte es eine Durchsuchung bei einem anderen Unternehmen gegeben. Die Polizei hatte eine eigene Ermittlungsgruppe gegründet, die die Fälle untersucht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.03.2018, 23:57 Uhr | geändert: 08.03.2018, 15:10 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball