Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dußlingen erweitert nach Außen
Dußlingen hat kaum noch Platz zum Wachstum nach Außen. Eine der letzten freien Flächen liegt im Südwesten Richtung Rammert. Die Wiesen will der Gemeimderat nun zum Baugebiet „Hofstatt“ umwidmen. Rund 45 Häuser sollen dort Platz finden.Bild: Rippmann
Bauen

Dußlingen erweitert nach Außen

Die Gemeinde Dußlingen überschreitet die 6000-Einwohner-Marke und bereitet einige der letzten verfügbaren Außen-Flächen für weiteren Wohnbau vor.

08.04.2017
  • Eike Freese

Der Dußlinger Gemeinderat hat mit großer Mehrheit die konkrete Fläche beschlossen, auf der im Südwesten der Gemeinde das neue Baugebiet „Hofstatt“ in Angriff genommen werden soll. Die Wiesen Richtung Rammert haben eine Fläche von rund 2,7 Hektar und gehören zu den wenigen Flächen rund um den Ort, wo überhaupt noch Außenwachstum möglich ist. Sie sollen in den kommenden Monaten umgelegt, vermarktet...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball