Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hannesle ruft: Startschuss am Samstag

Dußlingen ist dritte Etappe im VR-Cup / Verschiedene Strecken für alle Altersklassen

Dritte Etappe der Lauf-Serie um den VR-Cup: Am Samstag fällt in Dußlingen der Startschuss zum 24. Hanneslelauf. Neben dem Hauptlauf über 10,3 Kilometer stehen wieder verschiedene Strecken für alle Altersklassen bis zum Zwergenlauf zur Auswahl.

22.05.2015

Von hdl

Dußlingen. Im Vorjahr setzten sich zwei Sommerbiathleten vom SSV Starzach durch: Tobias Giering setzte sich bei den Männern durch, Judith Wagner war die schnellste Frau. Seit 2010 ist Judith Wagner fast durchgängig gebucht auf den Sieg in Dußlingen: Vier der letzten fünf Läufe hat sie gewonnen.

Seit 2013 führt der Hauptlauf in Dußlingen über eine etwas veränderte Strecke: Um die 200 Meter länger, und weiterhin durchaus profiliert. Auch der Hobbylauf über 5,1 Kilometer hat anspruchsvolle Anstiege zu bieten – ins Ziel können es die Läufer aber bergab rollen lassen. Zunächst ist am Samstag der Nachwuchs an der Reihe: Der Startschuss zum Schülerlauf über 1,9 Kilometer fällt um 16:20 Uhr. Beim Zwergenlauf erhalten alle Finisher einen kleinen Sachpreis und eine Urkunde. Um 16.50 Uhr werden die Jüngsten auf ihre 350 Meter lange Runde geschickt.

Der Startschuss zum Hauptlauf über die 10,3 Kilometer fällt um 17 Uhr. Fünf Minuten später gehen die Walker auf ihre ebenfalls 10,3 Kilometer lange Strecke, auch der Hobbylauf (5,1 Kilometer) beginnt um 17:05 Uhr. Nachmeldungen sind vor Ort möglich ab 15 Uhr bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start. Nächster Halt der VR-Cupserie ist dann der Spitzberglauf Hirschau am 27. September.

Auch gekickt wird in Dußlingen traditionell an Pfingsten: Zum Auftakt warten beim heutigen Elfmeter-Turnier unter anderem 40 Liter Bier auf das Siegerteam. Am Samstag Morgen folgt das Turnier der C-Junioren, nachmittags kicken die B-Junioren. Am Sonntag wartet eine Hüpfburg auf die Jüngsten: Auf dem Platz kicken dann die Bambini und F-Junioren. Mit den Turnieren der E- und D-Junioren geht das 45. Fußball-Pfingstturnier der Sportfreunde am Montag zu Ende.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Mai 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
22. Mai 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. Mai 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen