Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
In Kirchentellinsfurt rockten die 50er

Echaz-Schreiner feierten mit Kondschak und Co. 25-jähriges Betriebsjubiläum

In die ausgeräumte Werkstatt hätten sogar noch mehr Leute gepasst: An die 200 kamen am Freitagabend zum Gastspiel von Heiner Kondschak und Kapelle. Sie ließen die Musiker, die mit Soul, Rock, Blues und jazzigen Elementen aufspielten, kaum mehr von der Bühne. „Wir haben uns schon gefragt, ob wir uns zum 50-Jährigen wieder treffen“, spaßte Organisator Ernst-Martin Hauerwas.

11.10.2010

Kirchentellinsfurt. So ein Kultur-Programm – alle sechs Monate – gibt es schon seit 20 Jahren bei den Echaz-Schreinern. Am Samstag begrüßte das sechsköpfige Kollektiv um die 100 Gäste zum Jubiläums-Schwof bei freiem Eintritt mit der 50er-Jahre-Band Danny and the Wonderbras (Bild), einige Gäste kamen in Petticoats verkleidet.

Erstmals hatten das Kirchemer Rote Kreuz und die DLRG die Bewirtung übernommen. Am Sonntag war Tag der offenen Tür mit Kinderprogramm. Die kleinen Gäste schraubten mit den Echaz-Schreinern eine zweieinhalb Meter große Lokomotive aus Holz für den Reutlinger Kindergarten „Kleiner Bruder“ zusammen. Sie durften auch bei Steinmetz, Schlosser und Maler feste mit anpacken, mit Hammer, Meißel und Farben hantieren, Drähte für Blumentöpfe biegen. mre / Bild: Faden

Echaz-Schreiner feierten mit Kondschak und Co. 25-jähriges Betriebsjubiläum

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.10.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball