Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dettenhausen

Edeka will Bau bald beginnen

Dettenhausen. Schlecker hat bereits zu – doch der neue Einkaufsmarkt am Ort wird immer noch nicht gebaut. Die oft gestellten Fragen nach dem auf den Fronlachwiesen geplanten Edeka-Markt kann der Dettenhäuser Bürgermeister Thomas Engesser jetzt beantworten: Am Montag, 6. August, will die Firma mit dem Bau beginnen, am 10. August wolle man das Bauvorhaben mit einem offiziellen Spatenstich-Termin vor Ort feiern.

20.07.2012

Wie berichtet, will die Firma Edeka auf dem Gelände zwischen Tübinger Straße und Fronlachwiesen oberhalb des Spielplatzes einen Einkaufsmarkt mit Vollsortiment errichten.

Der Bau wird rund sechs Millionen Euro kosten und 25 bis 30 Arbeitsplätze haben. Das mit einem begrünten Flachdach gedeckte Einkaufsgebäude soll eine Nutzfläche von 1920 Quadratmeter bekommen, im Foyer einen Bäcker beherbergen und über einen Parkplatz mit knapp 100 Autostellplätzen anfahrbar sein.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.07.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball