Horb · AHG-Stadtteilpokalturnier

Effekte zum liebhaben

Zum ersten Mal übernimmt der Eutinger Armin Schäffer mit seinem Team „Casch“ die Videotechnik – und führt einige Neuerungen ein.

21.12.2019

Von Maik Wilke

Selbst wenn auf dem Hallenboden teilweise Fußball auf bescheidenem Niveau geboten wird, sind die Ränge der Hohenberghalle voll besetzt. Die Horber lieben ihr Hallenturnier eben, den Vergleich der Stadtteilmannschaften. Wie sehr sie sich selbst liebhaben, können Paare nun im Verlauf des Turniers ebenfalls zeigen: Armin Schäffer bringt neben zwei festinstallierten Kameras, die das Spielgeschehen au...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
21.12.2019, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 36sec
zuletzt aktualisiert: 21.12.2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort