Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Brandstiftung im Ballhäusle

Ehemaliges Tennis-Gaststätte in der Mössinger Zeppelinstraße ausgebrannt

In der Nacht auf Montag brannte das ehemalige Tennisheim „Ballhäusle“ in Mössingen aus. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Personen wurden keine verletzt. Die Mieter der Pächterwohnung sind zur Zeit im Urlaub.

01.09.2014
  • Moritz Siebert

Mössingen. Um 0.25 Uhr ist die Mössinger Feuerwehr gestern alarmiert worden. Zeugen meldeten einen Brand im Nebengebäude der Tennishalle in der Zeppelinstraße. Mit Löschzug und 24 Einsatzkräften rückte die Wehr zum Brand aus. Als die Feuerwehrleute in der Zeppelinstraße eintrafen, stand das Gebäude zum Teil voll in Flammen. Zunächst sei unklar gewesen, ob sich noch Menschen im Gebäude befinden, t...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball