Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mühlacker/Pforzheim

Ehemann nach Tod von 37-jähriger Frau in Untersuchungshaft

Nach dem gewaltsamen Tod einer 37 Jahre alten Frau in Mühlacker (Enzkreis) sitzt der Ehemann in Untersuchungshaft.

05.03.2018
  • dpa/lsw

Mühlacker/Pforzheim. Der Haftbefehl sei von einem Bereitschaftsrichter in Karlsruhe am Wochenende erlassen worden, sagte ein Sprecher des Amtsgerichts in Pforzheim am Montag.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem 41-Jährigen Syrer vor, seine Frau am Freitag in einer Wohnung erstochen zu haben. Anschließend soll er mit einem seiner Söhne zu Fuß geflüchtet sein. Die Polizei nahm in kurze Zeit später fest. Die minderjährige Tochter des Opfers hatte die Polizei gerufen. Die Ermittler gehen von einer Beziehungstat aus.

Kurz nach der Tat habe der Mann ein Video über Facebook ins Internet gestellt und Erklärungen abgegeben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Pforzheim. Mehrere Medien berichteten darüber. Der Mann habe versucht, sich zu rechtfertigen, man habe dabei seine blutigen Hände sehen können. Inzwischen sei das Video bei Facebook gelöscht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.03.2018, 15:23 Uhr | geändert: 05.03.2018, 17:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball