Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Pfullingen

Ehrenbürger Rudolf Heß

Pfullingen. Nach 32 Jahren räumt Pfullingens Bürgermeister Rudolf Heß nächste Woche den Chefsessel im dortigen Rathaus (wir berichteten). Einfach so wollte ihn bei der Verabschiedung am Donnerstagabend aber niemand ziehen lassen.

09.01.2015

Neben viel Lob für seine Arbeit – etwa vom baden-württembergischen Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid und von Landrat Thomas Reumann – nahm der Neu-Ruheständler Heß in den Pfullinger Hallen mehrere Ehrungen entgegen: Allen voran verlieh der Gemeinderat dem langjährigen Bürgermeister die Ehrenbürgerschaft der Stadt Pfullingen.

Roger Kehle, Präsident des baden-württembergischen Gemeindetages, schloss sich an und überreichte Heß die Freiherr-vom-Stein-Medaille. Gunter Hespeler vom Reutlinger Kreisfeuerwehrverband durfte ihm schließlich die Landesfeuerwehrmedaille in Gold übergeben.

Bild: Kreis

Ehrenbürger  Rudolf Heß

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

09.01.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball