Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Neubulach

Ein Bewohner bei Brand auf Campingplatz schwer verletzt

Weil er seinen Hasen aus einem brennenden Campingwagen retten wollte, hat sich ein Mann in Neubulach im Schwarzwald schwer verletzt.

26.12.2016
  • dpa/lsw

Neubulach. Das Feuer sei in der Nacht zum Montag aus zunächst nicht bekannter Ursache in dem Wagen ausgebrochen, sagte ein Sprecher der Kreisfeuerwehr Calw. Der Brand griff auf zwei benachbarte Wohnwagen auf dem Campingplatz über. Die Bewohner konnten sich noch rechtzeitig retten. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 60 000 Euro. Der Tierfreund kam in ein Krankenhaus. Seinen Hasen konnte er jedoch nicht mehr retten.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.12.2016, 10:23 Uhr | geändert: 26.12.2016, 10:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball