Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Horb · Kriminalität

Ein Bild des Täters liegt jetzt vor

Nach dem räuberischen Überfall auf eine Horber Tankstelle sucht die Kriminalpolizei nach Zeugen.

18.07.2019

Von NC

Von dem Täter wurde beim Überfall ein Bild aufgenommen. Bild: Polizei

Nachdem ein Mann am vergangenen Sonntag gegen 23.20 Uhr eine Tankstelle in der Horber Dammstraße überfallen und den Kassierer mit einer Schusswaffe bedroht hat, sind die kriminalpolizeilichen Ermittlungen in vollem Gang. Jetzt sucht die Polizei mit einem Bild des Täters nach Zeugen, die Hinweise geben können.

Der Räuber hatte einen auffälligen braunen Beutel bei sich, in dem er das erlangte Geld verstaute. Weiter trug er einen schwarzen Pullover mit einem markantem Streifen in der Farbe Weiß. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich um ein Sweatshirt des Herstellers Nike handelt.

Der Täter flüchtete zu Fuß in Richtung Ihlingen. Wer kann Hinweise liefern? Zeugen werden dringend gebeten, sich unter Telefon: 07441/5360 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Juli 2019, 15:00 Uhr
Aktualisiert:
18. Juli 2019, 15:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. Juli 2019, 15:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen