Empfingen · Jubiläum

Ein Empfinger Einheitsdenkmal

Zur Feier „1250 Jahre Empfingen“ wird am Ortseingang ein Kunstwerk von Tobias Kammerer regelrecht erstrahlen – dank Irene und Pius Brändle.

15.09.2021

Von Volker Schmid

Je nach Licht und Sonneneinstrahlung wird es förmlich leuchten: Das Empfinger Jubiläums-Kunstwerk, das im kommenden Jahr am Ortseingang – aus Richtung Haigerloch – zur Feier „1250 Jahre Empfingen“ aufgebaut wird, ist mehr als nur ein Hingucker. „Das ist wie das Berliner Einheitsdenkmal“, sagt Bürgermeister Ferdinand Truffner. Und das Werk des Rottweiler Künstlers Tobias Kammerer, das am 24. Septe...

80% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
15. September 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
15. September 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. September 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen