Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Reutlinger Kreistag

Ein Etat mit Haken und Ösen

Die gut vierstündige, teils hitzige Debatte um den Reutlinger Kreishaushalt hat sich oft genug an vermeintlichen Kleinigkeiten entzündet.

16.12.2016
  • Matthias Reichert

Fast wäre der gesamte Etat an 0,25 Prozentpunkten Kreisumlage gescheitert. Die Freien Wähler forderten nämlich, die Umlage bei 34 Prozent zu belassen, das Landratsamt wollte sie hingegen auf 34,25 Prozent erhöhen. Als am Mittwoch über den FWV-Antrag abgestimmt wurde, war es so knapp, dass Landrat Thomas Reumann dreimal nachzählen ließ: 31 zu 26 gegen den Antrag. Indes stimmten auch einzelne Kreis...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball