Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der Darm ist der Größte und bedeckt Tennisplätze

Ein Experten-Podium beantwortete Fragen um dieser Körperorgan, das nicht nur Bauchschmerzen macht

Der Darm ist nicht nur ein Thema fürs stille Örtchen. Er zog am Donnerstagabend auch rund 500 Interessierte zum Gesundheitstag von Uni-Klinikum und TAGBLATT ins Sparkassen-Carré.

06.11.2014
  • ust

Tübingen. Vier Experten des Klinikums und ein niedergelassener Facharzt erläuterten hier Risiken und Therapiemöglichkeiten dieses größten Organs des menschlichen Körpers.

Einst großes Schamthema ist der Darm neuerdings in die „Charme“-Offensive gegangen. Moderator und TAGBLATT-Redakteur Uli Janßen hatte in dem ähnlich betitelten Bestseller geblättert und dabei von der intensiver Verbindung zwischen Hirn und Darm erfahren. „Die meisten Nervenzellen außerhalb des Hirns sind im Darm“, bestätigte Prof. Nisar Malek (Bild), Ärztlicher Direktor am Klinikum, in seinem kurzen Überblicksvortrag.

Der Darm ist ohnehin ein erstaunlicher Rekordhalter. Der Dünndarm kann drei bis sechs Meter lang sein, der Dickdarm immerhin noch 1,50 Meter. Und das Erstaunen darüber, wie das alles in den Körper passt, wird noch größer, wenn man hört, dass die stark gefältelte Oberfläche des Dünn- oder Zwölf-Finger-Darms glatt ausgelegt, ein bis zwei Tennisplätze bedeckt.

Besorgniserregende Zahlen liefert der Darm aber auch: Täglich erkranken in Deutschland 171 Menschen an Darmkrebs und 71 davon sterben. Das Mediziner-Podium machte dem Publikum jedoch zugleich Mut. Mit der Darmspiegelung – ab 55 Jahren wird sie von der Kasse gezahlt – lässt sich verhindern, dass aus gutartigen Gewächsen, wie Polypen, bösartige Tumoren werden.

Ein Experten-Podium beantwortete Fragen um dieser Körperorgan, das nicht nur Bauchschmerzen macht

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.11.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball