Firmen

Ein Glücksfall für beide Seiten

Von Cristina Priotto

Die H. Fritz GmbH Fritz Technologie bebaut das letzte städtische Grundstück auf Kastell. Das kombinierte Verwaltungs- und Lagergebäude mit Betriebswohnung soll bis im Sommer 2019 fertig sein. Rund drei Millionen Euro werden investiert.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.