Reutlingen · Wohnraum

Ein Hauptmieter für Bedürftige

Im Verein „WohnWerk“ haben sich soziale Einrichtungen zusammengeschlossen, um ihren Klienten bezahlbaren Wohnraum zu beschaffen.

07.07.2022

Von Sophie Holzäpfel

Vernetztes statt isoliertes Arbeiten: In dem Verein „WohnWerk“ haben sich sieben soziale Träger aus Reutlingen und Tübingen zusammengeschlossen. Das übergeordnete Ziel der Gemeinschaftsinitiative ist es, Wohnraum für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf zu finden. Während soziale Träger wie der Verein für Sozialpsychiatrie (VSP) und die Aidshilfe Tübingen-Reutlingen sich bisher eigenständ...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
07.07.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 40sec
zuletzt aktualisiert: 07.07.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen