Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Über die Oberstufe der Gemeinschaftsschulen

Ein Hoffnungsschimmer, kein Leuchtturm

Immerhin soll am Tübinger Schulwesen nicht mehr die Welt genesen. Der Gemeinderat debattierte sachlich, bevor eine Mehrheit beschloss, beim Kultusministerium eine Gemeinschaftsschul-Oberstufe zu beantragen.

05.04.2017
  • Gernot Stegert

In Sitzungen zuvor war noch vom „Tübinger Modell“ und „Leuchtturm“ die Rede. Vor allem Mitglieder der AL/Grünen-Fraktion überschlugen sich immer mal wieder in vorauseilendem Lokalstolz. Als ginge es nicht um die Kinder und Jugendlichen.Das einzigartige Projekt einer gemeinsamen Oberstufe für die drei Tübinger Gemeinschaftsschulen war auch dem Kultusministerium zu einzigartig. Nun soll die Oberstu...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball