Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
3. Fußball-Liga

Ein Klub steht zu seinen Ambitionen

Der VfR Aalen und die SG Sonnenhof Großaspach befinden sich in der Komfortzone der dritten Fußball-Liga.

26.01.2017
  • DETLEF GRONINGER

Aalen/Großaspach. Beim VfR Aalen und der SG Sonnenhof Großaspach herrscht vor dem Rückrundenauftakt am Samstag (14 Uhr) Zuversicht. Beide Klubs können sich durchaus noch Hoffnungen auf den Zweitliga-Aufstieg machen. Davon will aber in Großaspach (gegen Chemnitzer FC) zunächst einmal niemand etwas wissen. Trainer Oliver Zapel: „Wir wollen schnellstmöglich die nötige Punktzahl zum Klassenerhalt erreichen.“ Wobei er durch die beiden neuen Amerikaner Joseph-Claude Gyau (von Borussia Dortmund II) und Mario Rodriguez (Dynamo Dresden) auf einen noch stärker besetzten Kader zurückgreifen kann. „So wie sich beide Spieler bisher gegeben haben, sind das bereits kurzfristig Verstärkungen“, gesteht Zapel. Gegangen sind Robin Binder (Eintracht Trier) und Panagiotis Ballas (Panionios Athen), beides keine Stammspieler.

Der VfR Aalen (gegen SV Wehen Wiesbaden) hat die Rückkehr an die größeren Fleischtöpfe im Visier. „Alle im Verein haben das Ziel in absehbarer Zeit wieder nach oben zu kommen“, sagt Trainer Peter Vollmann, der kurz vor der Verlängerung seines am 30. Juni 2017 auslaufendes Vertrages steht. „Es sind nur noch ein paar organisatorische Dinge abzuklären.“ Nach dem finanziell für den VfR lukrativen Abgang von Mannschaftskapitän Markus Schwabl (zum englischen Drittligisten Fleetwood Town) konnte Sascha Traut (Würzburger Kickers) fest verpflichtet sowie die Stürmer Martin Toschew (Erzgebirge Aue) und Philipp Hercher (1. FC Nürnberg) bis zum Saisonende ausgeliehen werden. dg

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.01.2017, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball