Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

25 Jahre Kunstverein

Ein Luxus, der glücklich macht

Über Keramik und Stein kam die Betraer Künstlerin Sonya Braun zum Holz. Ihr Ansatz ist vor allem ein spielerischer.

14.04.2018

Von Dunja Bernhard

Der Besucherin von Sonya Brauns Werkstatt schauen zwei hölzerne Gorillas entgegen. Eine Erdmännchen-Familie scheint neugierig die Hälse zu recken. Umringt sind die Holzskulpturen von märchenhaften Pflanzen aus Eichenholz.Mit drei geschenkten Eichenbalken begann vor drei Jahren Brauns Holzphase. Die Web- und Textildesignerin widmete sich künstlerisch zunächst der Keramik. Bald fühlte sie sich jedo...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
14. April 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
14. April 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. April 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen