Eutingen · Nachruf

Ein Naturmensch und als Jäger aktiv

Siegfried Sedelmaier aus Eutingen hat über Jahrzehnte einen Malerbetrieb geführt. Nun ist er mit 88 Jahren gestorben.

18.06.2024

Von Alexandra Feinler

Mit seinem Malerbetrieb war Siegfried Sedelmaier aus Eutingen weit über die Region hinaus bekannt. Mit 88 Jahren ist er nun im Haus am Talbach friedlich eingeschlafen. Am 26. März 1936 kam Siegfried Sedelmaier als ältester Sohn von Anni, geborene Odermatt, und Karl Sedelmaier in Bad Saulgau zur Welt. Da sein Vater während der Wirren des Zweiten Weltkriegs im ehemaligen Stalingrad in Russland verm...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
18.06.2024, 16:49 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 37sec
zuletzt aktualisiert: 18.06.2024, 16:49 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Prost Mahlzeit
Sie interessieren sich für gutes und gesundes Essen und Trinken in den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald? Sie wollen immer über regionale Gastronomie und lokale Produzenten informiert sein? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Prost Mahlzeit!