Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bronnweiler

Ein Riesenbaum als Treffpunkt im Dorf

Seit über 150 Jahren steht die Wellingtonie neben der Bronnweiler Marienkirche. Beleuchtet wird der Riesenmammutbaum aber erst seit letztem Jahr. „Das war ein Hirnfurz, den wir schon lange hatten“, erzählt Bezirksbürgermeisterin Friedel Kehrer-Schreiber.

04.01.2017

Von frm

Passend zur 900-Jahr-Feier im letzten Jahr wurde die Idee endlich umgesetzt, mit Spenden konnte die Beleuchtung gekauft und eine Hub-arbeitsbühne gemietet werden. Mit ihrer Hilfe schmückte die Feuerwehr den fast 36 Meter hohen Baum fachgerecht. Fast hätte es sogar für einen Eintrag im „Guinness-Buch der Rekorde“ gereicht, ein Jahr lang verhandelte Kehrer-Schreiber mit der Redaktion. Die entschlos...

47% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Januar 2017, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
4. Januar 2017, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Januar 2017, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen