Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ein Stück des Göttlichen auf Erden
Großes Aufgebot für das Paulus-Oratorium im Rottenburger Dom: Drei Chöre, ein Barock-Orchester und vier Solisten. Bild: Bernhard
Konzert

Ein Stück des Göttlichen auf Erden

Ein Glanzlicht an den Rottenburger Konzerthimmel setzte die Domsingschule mit der Aufführung des Paulus-Oratoriums am Sonntag im Dom.

18.10.2016
  • Dunja Bernhard

Der zeitgenössische Komponist Robert Schumann nannte das Paulus-Oratorium von Felix Mendelssohn-Bartholdy „ein Juwel der Gegenwart, durch dessen Erleben die Zuhörer zum Glauben und zur Hoffnung gestimmt werden“. Wäre er am Sonntag im Rottenburger Dom gewesen, hätte er seine Freude an der dortigen Aufführung gehabt.Unter der Leitung von Domkapellmeister Christian Schmitt konzertierten vier brillan...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball