Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ehepaare auf der Hochzeitswiese

Ein Symbol der Beständigkeit: Frisch verheiratete Bodelshäuser pflanzten Obstbäume

Mittlerweile ist es eine Tradition: Gemeinsam mit anderen Ehepaaren, die in Bodelshausen im Laufe des Jahres geheiratet haben, pflanzen Bürgermeister Uwe Ganzenmüller mit Westhighlandterrier Mia und die Standesbeamten Obstbäume.

24.11.2015
  • Claudia Jochen

Bodelshausen. „Wo wir kirchlich geheiratet haben, weiß ich genau, weil da der Sprudel herkommt: Bad Dürrheim!“, sagt Hans-Jürgen Gempper und strahlt. Ehefrau Andrea schaut mit großen Augen und meint lachend: „Bad Imnau war es, mein Schatz!“ – „Achso! Was hab ich gesagt?“ Sprudelsorten und Hochzeitsorte kann man schon mal verwechseln. 14 Ehepaare sind es, die am Samstagmorgen bei schönstem Sonnens...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball