Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kinderarmut

Ein Thema, das am Herzen liegt

Macht die Tübinger Kindercard bald auch in den Kreisgemeinden Schule? Auch wenn ein konkreter Bedarf bislang oft nicht ankommt: In Ammerbuch wird darüber nachgedacht.

12.01.2017
  • Christine Laudenbach

Zuschüsse fürs Mittagessen in der Schule sind das eine – und werden Familien, die auf Sozialhilfe-Niveau leben über die Kreisbonuscard bereits gewährt. Auch ein Beitrag zur Klassen- oder Studienfahrt. Aber was ist, wenn auch der Eintritt ins Freibad zu teuer ist, und die Mitgliedschaft im Fußball-Club? Das Tübinger „Bündnis für Familien“ versucht mit einer zusätzlichen Kindercard diese Lücke zu s...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball